Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Feldhof Beautyfibel
Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Kunst im Dolce Vita Hotel Lindenhof – Erich Kofler Fuchsberg aus Naturns

Erich Kofler Fuchsberg wurde im Jahre 1957 in Naturns in Südtirol geboren und ging später nach Wien um seine Kunstausbildung zu machen.

Die Symbolpflanze Südtirols dekoriert die Tiroler Stube im Dolce Vita Hotel Lindenhof: die Geranie

Erich Kofler Fuchsberg präsentiert uns seine Arbeiten in der Stube des Hotels, die in ihrer Ausstattung mit hölzernen Wänden und Kassettendecke und ihrem Mobiliar an die traditionelle Tiroler Bauernstube angelehnt ist. Kofler _MG_9521Fuchsberg hat seine Arbeit eigens für diesen Raum konzipiert und realisiert. Dafür suchte er sich das Motiv der „brennenden Liab“ aus, also der Blume, welche im gesamten Alpenraum die Balkone und Fassaden alter Bauernhäuser, aber auch moderner Einfamilienhäuser ziert: die Geranie. Diese Blüte wurde in Südtirol seit Generationen zu einer Symbolpflanze stilisiert, und mit ihr wird in erster Linie der Begriff von Heimat assoziiert. Eine ganze Reihe von Malern und Fotografen haben die Geranie am Balkon immer wieder in ihren Bildern verewigt, bis heute ziert die Geranie Poster der Tourismuswerbung. Kofler Fuchsberg nimmt nun die Geranie auf eine ganz andere Weise unter die Lupe, und führt uns einen alternativen Blick auf diese Pflanze vor Augen. Wir sehen hier eine Serie von 9 Fotografien mit Geranienmotiven, welche die rote bis rosafarbene oder gar weiße Blüte auf eine zeitgemäße und unkonventionelle Weise porträtieren. In sehr poetischen Bildern in Nahsicht, teilweise mit verschwommenem Fokus, können wir uns ganz auf die Schönheit der Pflanze einlassen, jenseits einer verkitschten romantischen Vorstellung.

Die Verbindung zwischen Moderne und Tradition Südtirols

Erich Kofler Fuchsberg_MG_9519 setzt sich in seiner künstlerischen Arbeit stets mit der kulturhistorischen und symbolischen Bedeutung seiner Motive auseinander. Dabei geht es Ihm um ein Ausloten von Wechselwirkungen zwischen den Bereichen Kunst, Kulturgeschichte, Philosophie und Leben. Seine künstlerische Arbeit konzentriert sich auf einen längerfristigen Prozess, welcher eine Vernetzung zwischen altem und neuem Wissen, zwischen Tradition und Moderne vorsieht. Dabei geht es Ihm nicht um eine Ästhetik im Sinne reiner Formenschönheit, sondern vielmehr um das Aufspüren von Dingen, deren Schönheit uns Betrachter als kulturelle Wesen anspricht. Dies erreicht er durch das Weglassen aller überflüssigen Bedeutungsebenen, indem er danach strebt, zum Kerngehalt des Themas vorzudringen und dieses formal und ästhetisch auf den Punkt zu bringen.

Die Speisesäle, die Designsuiten, die gemütliche Bar und der helle Eingangsbereich im Dolce Vita Hotel Lindenhof in Naturns in Südtirol wurden von 4 außergewöhnlichen Künstlern aus Schweden, Deutschland und Südtirol gestaltet. Wir freuen uns noch weitere Monate die tollen Werke im Dolce Vita Hotel Lindenhof betrachten zu dürfen :-)

Familienausflug zur Churburg nach Schluderns

Churburg SchludernsSchlösser und Burgen, Museen und Klöster machen Südtirol, und vor allem den Vinschgau, zu einem beliebten Urlaubsziel für Kulturfans und Geschichtsinteressierte. Zu diesen über 800 Südtiroler Burgen und Schlössern, zählt die Churburg sicher zu den schönsten und vor allem beeindruckensten Burganlagen und ist auch im Familienurlaub in Naturns eine willkommene Abwechslung! Die Churburg thront über Schluderns im oberen Vinschgau und ist bereits seit 500 Jahren stolzer Besitz der Grafen von Trapp.

Die Rüstkammer in der Churburg Schluderns

Schon 1259 hat man erste Informationen über die Churburg gefunden, die damals als “Curberch” bezeichnet wurde. Es handelte sich um jene Burg, die der Bischof  “frey unverhinderlich” bauen durfte: “Dem Churer Bischof Heinrich IV. von Montfort wird nach dem siegreichen Abschluss einer Fehde gegen die Vögte von Matsch auf Grund eines Schiedsspruchs vom 27. Februar 1253 u.a. das Recht eingeräumt “… an einem gefelligen Orth … von Cleven bis gegen Latsch … Schlosz oder Vestung frey unverhinderlich zw bawen …”. Wichtiger Mittelpunkt der Churburg ist der aus 16 Marmorsäulen bestehende elegante Arkadengang. Die Säulen stützen das Rennaisance-Gewölbe und sind mit dem Stammbaum der Grafen von Trapp und den Matscher Vögten verziert. Doch die Churburg ist vor allem wegen der gut erhaltenen privaten Rüstkammer ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt, denn diese ist einzigartig in Europa. An die fünfzig, zum Teil vollständig erhaltene Rüstungen der Grafen von Trapp und dem Geschlecht von Matsch, können in der Churburg besichtigt werden. Ein Großteil der mit beeindruckenden Verzierungen gestalteten Rüstungen, wurde in den Plattnerwerkstätten von Innsbruck und Mailand hergestellt. Eine davon sticht ganz besonders ins Auge, nämlich jene des vorletzten Ulrich IX. Diese hat eine Größe von 2,10 Metern und ein Gewicht von 45 kg. Aber in der Churburg können auch andere beeindruckende Zeitzeugen wie Pferdesattel, Armbrüste, Pulverbüchsen und Streitäxte bewundert werden.

ChurburgÖffnungszeiten der Churburg

Geöffnet ist die Churburg von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Führungen werden von 20. März bis 31. Oktober im 15 Minuten-Takt angeboten. Am Montag ist die Churburg geschlossen (Feiertage ausgeschlossen).

Schluderns und die Churburg liegen ca. 30 Fahrminuten vom Familienhotel Lindenhof entfernt und sind ein beliebtes Südtiroler Ausflugsziel für Familien mit Kindern und Jugendlichen.

 

Seite 1 von 155123...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
Ötzi Bike Academy Roadbook
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

News Dolcevitahotels

Ein Mehr an Entspannung für werdende Mütter Eine Schwangerschaft fordert den weiblichen Körper – auf [...]

“Kräuter mit allen Sinnen erleben” ist das Motto von Familie Gluderer und ihrem Kräuterschlössl. Dir [...]

Google Blog

Die schönsten Ausflugziele rund um NaturnsDie schönsten kulturellen und geschichtlichen Ausglugsziele von Meran bis in den Obervinschgau St. P [...]

Der Spezialist für den FamilienurlaubDas Dolce Vita Hotel Lindenhof ist auch ganz auf den Familienurlaub ausgerichtet.Im Kinderclub sorge [...]

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login