Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Ausflugsziel: Das Südtiroler Turmuhrenmuseum

Das Dorf Lana bei Meran besitzt nicht nur die größte und schwerste Glocke von ganz Südtirol, sondern auch ein einzigartiges Turmuhrenmuseum! Dieses befindet sich in der Heilig Kreuz Kirche neben dem Deutschen Orden.

Südtiroler TurmmuseumDie moderne Kirche stammt aus der ersten Hälfte des 20. Jhr, die 6249 kg schwere Glocke mit einem Durchmesser von 218 cm wurde damals von der Bevölkerung gespendet. Sehr selten ist die große Glockenstube mit 7 Kirchenglocken aus dem Jahre 1950 von Zimmermann Alfons Platzer.

Direkt im Turm selbst, ist heute ein technisches Museum der besonderen Art untergebracht: ein Turmuhrenmuseum. Der Aufbau des Museums ist chronologisch: in der Turmkammer wird die Entwicklung der Uhren von der Sonnen- bis zur Funkuhr gezeigt. Die Brüden des Deutschen Orden haben mit viel Mühe und Einsatz verschiedenste alte Turmuhren gesammelt und diese wieder funktionstüchtig zusammengebaut. So kann man sogar an einer Schlagwerk-Glocke aus dem Südtiroler Sarntal noch einen mechanischen Klöppelfänger sehen!

Geöffnet ist das Turmuhrenmuseum von Anfang April bis Ende Oktober, jeweils von Dienstag bis Freitag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Eintritt: freiwillige Spende) – Führungen werden jeden Montag um 16.00 Uhr angeboten.

Verwandte Beiträge:

Südtirol Design- und Wellnesshotel Lindenhof

Kommentieren

Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login