Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Burgen und Schlösser in Südtirol: Schloss Kastelbell

Malerisch auf einem Felsblock gelegen beeindruckt Schloss Kastelbell so manchen Auto- und Rennradfahrer, welcher vom Reschen Richtung Naturns fährt!

Schloss Kastelbell im Vinschgau

Burgen und Schlösser in Südtirol: Schloss KastelbellErstmals im Jahre 1238 wird das Schloss auf der linken Uferseite der Etsch erwähnt, welches von den Herren von Montalban erbaut wurde. Das einst sehr mächtige Geschlecht der Montalban wurde jedoch von den Grafen von Tirol im 13. Jhr. bekämpft und so kam das Schloss Kastelbell in den Besitz der Landesfürsten. Seit dem 14. Jahrhundert war der prächtige Bau auch Sitz der Gerichtsbarkeit. Es folgten viele Besitzer, bis das Schloss als Pfandlehen an die Familie Hendl überging, welche große Veränderungen und Vergrößerungen durchführen ließ und ihm damit die heutige Form verliehen. Von 1813 bis 1824 wurde der Bau von Bränden weitgehend zerstört und leider bauten die Hendl nur einen kleinen Teil zum eigenen Wohnzweck wieder auf, so war der Bau  dazu bestimmt, zur Ruine zu verfallen.

Im Jahre 1956 wurde, nach einem Vergleich, der Staat Schlosseigentümer, nachdem es über Jahrzehnte hinweg Streitereien zwischen dem Grafen Sigmund von Hendl und der Republik Italien gegeben hat. Mit den ersten Restaurierungsarbeiten der Ruine wurde in den 60er Jahren begonnen, welche der Sicherung der Mauern dienten, denn diese drohten auf die darunterliegende Strasse zu stürzen. Weitere Arbeiten folgten unter Aufsicht des Denkmalamtes von Verona, um dem Schloss 1995 seine Verwendbarkeit zurückzugeben. 4 Jahre später, 1999,  hat die Gemeinde Kastelbell-Tschars das nun im Landesbesitz befindliche Schloss dem „Kuratorium Schloss Kastelbell Genossenschaft“ zur Verwaltung sowie Führung übertragen. Ziel dieser Genossenschaft ist es, das Schloss für verschiedenste Veranstaltungen zu nützen. So bietet Schloss Kastelbell auch für das jährlich im Sommer stattfindende kulinarische Event „Sterne Schlösser Almen“  die passende Kulisse mit romantischer Atmosphäre.

Öffnungszeiten und Besichtigung Schloss Kastelbell

Geöffnet von Mitte April bis Ende Oktober, Schloßführungen ab Mitte Juni bis Ende September von Mittwoch bis Samstag stündlich von 14.00 bis 17. 00 Uhr und  an den Sonn- und Feiertagen Führungen um 10.30 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und 17.00 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen – Montag und Dienstag geschlossen – Eintrittspreise für Besichtigung und Führung: Erwachsene 5,00 € – Kinder bis 14 Jahre 3,00 €

Bild: Wikipedia

Verwandte Beiträge:

Südtirol Design- und Wellnesshotel Lindenhof

Kommentieren

Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login