Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Allgemein

Seite 1 von 41123...Letzte »

Wellnessurlaub einmal anders!

Ein warmes Bad gegen müde MuskelnHot-Stone Massagen und Aromatherapien gehören fast zu jedem Wellnessangebot dazu, deshalb werden immer verrücktere Therapien entwickelt, um die Kunden zu beeindrucken. Hier haben wir einige ausgefallene Behandlungen aus der ganzen Welt zusammengetragen. Sie werden sich wundern, was außerhalb Südtirols so alles angeboten wird!

Smartphone 25 Minuten Massage

  • Diese Massage konzentriert sich auf die Bereiche, die von allen Smartphonenutzern besonders belastet werden: Den Nacken, durch das ständige nach unten Schauen, die Schultern und die Oberarme, durch das Halten und Drehen des Handys sowie die Finger, welche durch das ständige Tippen beansprucht werden.

Vogelkot gegen Falten

  • In London wird eine Gesichtsmaske aus getrocknetem Vogelkot gegen Falten angeboten, diese soll angeblich wahre Wunder wirke! Diese Maske wird aber nicht aus dem Kot von irgendeinem Vogel hergestellt, sondern aus den Ausscheidungen der Nachtigall. Diese Art von Maske ist in Japan schon seit Jahrhunderten bekannt und wurde bereits von den Geishas verwendet, um ihren klaren Teint zu behalten.

Frieren in Finnland

  • Ein Wellnesstrend der einem das Blut in den Adern frieren lässt! Für mindestens 3 Minuten müssen die Gäste in eine Kältekammer von minus 110 Grad Celsius aushassen, getragen werden dürfen nur Fellschuhe, Fäustlinge und Ohrenschützer. Diese Kältetheraphie soll gegen Stress und Schmerzen helfen.

Thaimassagen mit Elefanten

  • Verspannungen am Rücken werden in Thailand mit Hilfe von Elefantenrüssels beseitigt, bei ganz schlimmen Fällen, kann sogar mit einem Elefantenfuß massiert werden. ein Trainer passt auf, dass der Elefant nicht zu fest auf Sie drauftritt.

Schlangenmassage

  • In Israel werden Sie ca. 20 Minuten lang von ungiftigen Schlangen verwöhnt. Die Tiere schlängeln sich über Körper und Gesicht und der Effekt soll dem einer kalten Kompression ähnlich sein. Diese Art der Behandlung ist natürlich nicht für Menschen mit Schlangenphobie geeignet!

Baden in Alkohol

  • Ein wunderbares Wein- oder Bierbad kann für Entspannung und Wohlbefinden sorgen, aber bitte in dem mit Alkohol verfeinerten Wasser nur baden!

All diese wunderbar verrückten Wellnessbehandlungen haben Sie hoffentlich ein bisschen zum Schmunzeln gebracht! Das wahre Ziel von Wellness ist das Wohlbefinden des Körpers zu steigern und zu entspannen. Unter Wellness versteht man nicht nur Treatments, sondern auch eine gesunde und bewusste Lebensweise. Sie können also auch ganz ohne Vogelkot und Schlangen zu sich finden und im Wellnessurlaub in Südtirol etwas Gutes für sich tun!

Kunst im Dolce Vita Hotel Lindenhof – Julia Bornefeld aus Deuschland

Julia Bornefeld wurde in Kiel geboren und lebt und arbeitet in Berlin und Bruneck in Südtirol. Nach zahlreichen Studien und Preisen ist Julia Bornefeld inzwischen eine angesehene und talentierte Künstlerin und wir sind froh solche großartigen Bilder und Objekte im Dolce Vita Hotel Lindenhof in Naturns ausstellen zu dürfen.

Julia Bornefeld begrüßt mit Ihrem Blütenobjekt im Eingangsbereich unsere Gäste

_MG_9488Die deutsche Künstlerin Julia Bornefeld präsentiert in diesem Ausstellungsprojekt Objekte, Fotografien und Malereien. Im Eingangsbereich des Hotels befindet sich am Treppenaufgang das Objekt „Blüte“, ein großformatiges, transparentes Blütenobjekt. Für dieses außergewöhnliche Objekt hat die Künstlerin hautfarbene Nylonstrümpfe auf blütenförmig geformte Eisendrähte gespannt. Seine Schwere und seine gleichzeitige Leichtigkeit halten sich die Waage.

An der Hotelbar vom Dolce Vita Hotel Lindenhof wird das Objekt Blüte weitergeführt:

_MG_9502Demselben Objekt begegnen wir in einer Serie von 3 Fotografien in der Hotelbar, diesmal aber als Objekt, welches sich die Künstlerin wie eine Hülle übergestülpt hat um es in einer Tanzperformance zum Leben zu erwecken. Diese im Atelier durchgeführte Aktion ohne Publikum wurde fotografisch von der Künstlerin festgehalten. Das Objekt Blüte und die dazugehörige Fotoserie erzählen uns von einer Arbeitsweise der Künstlerin, welche Kraft und Energie mit einer wunderbaren leichten Poesie zu verknüpfen vermag.

Beim Abendessen werden Sie von Julia Bornefelds begleitet:

_MG_9568Wir begegnen weiteren Arbeiten der Künstlerin im Speisesaal: groß- bis mittelformatige Malereien auf Leinwand, welche Julia Bornefeld in breite Stahlrahmen spannt, die Sie selber in Ihrem Atelier anfertigt. Blumen und Pilze sowie andere organische Objekte sind immer wieder im Fokus Ihrer künstlerischen Tätigkeit. In Ihren Malereien und Zeichnungen in Mischtechnik auf Papier, Filz oder Leinwand, kommt die Künstlerin, genauso wie bei ihren Objekten, mit sehr reduzierten Farben aus, Schwarz/Weiß und Hautfarbe.

Stets besprechen die Arbeiten die Dualität von Natur und Weiblichkeit. Sie sind von einer weichen Formgebung genauso charakterisiert wie von einer harten Materialität, welche eine spannende Gegensätzlichkeit bewirkt. Die Gleichzeitigkeit von Kraft und Weichheit, von Leichtigkeit und Schwere, von Statik und Bewegung.

Nachdem ich Ihnen nun die Bilder von Carmen Müller aus Südtirol und Julia Bornefeld aus Deutschland vorgestellt habe geht es nächste Woche weiter: Eine weitere internationale Künstlerin welche Ihre Werke in den Räumlichkeiten vom Dolce Vita Hotel Lindenhof ausstellt ist Line Bergseth aus Stockholm in Schweden. Ihre atemberaubenden Werke werden im nächsten Artikel vorgestellt.

Seite 1 von 41123...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login