Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Events

Seite 3 von 42« Erste...234...Letzte »

Feinschmeckermarkt in Meran 2014

Gourmeturlaub SüdtirolDer Feinschmeckermarkt entlang der Passerpromenade in Meran, der im Zuge der Slow Food Bewegung ins Leben gerufen wurde, ist bereits seit vielen Jahren ein Muss für Genießer aber auch seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel für alle Lindenhof-Gourmets! Vom 5. bis 9. Juni bietet er auch heuer wieder die einmalige Gelegenheit, die Vielfalt der italienischen und Südtiroler Küche kennenzulernen!

Produkte aus Italien auf der Meraner Feinschmeckerpromenade

Die erstklassigen Produkte, die auf der Meraner Feinschmeckerpromenade in Nähe der Passer zur Verkostung und natürlich auch zum Verkauf stehen, stammen nachweislich aus regionaler oder italienischer Produktion und werden ausschließlich von Kleinproduzenten und Direktvermarktern feilgeboten. Fünf Tage lang versuchen die Veranstalter beim Feinschmeckermarkt in der Altstadt von Meran, das Bewusstsein für die Qualität von hochwertigen landwirtschaftlichen Produkten zu steigern. Die Besucher erwartet auch 2014 eine kulinarische Reise durch die schönsten Provinzen Italiens: Käsesorten vom Pecorino über den Parmigiano Reggiano bis hin zum würzigen Almkäse, hochwertige Olivenöle, diverse Balsamico Essige, Teigwaren in verschiedensten Formen, edle Weine und exklusive Destillate, aber auch typische Süßspeisen wie Cassata siciliana und mit Ricotta gefüllte Canoli, warten nur darauf, von den Liebhabern der italienischen Küche verkostet zu werden!

Der Feinschmeckermarkt ist täglich vom 09.00 h bis 20.00 h geöffnet und kann vom Gourmethotel Lindenhof in Naturns bei Meran einfach und bequem mit der Vinschger Bahn erreicht werden. Vom Hauptbahnhof in Meran liegt der Feinschmeckermarkt nur gemütliche 10 Gehminuten entfernt.

Die Vinschger Apfelblüte – der blühendste Obstgarten Europas

Wenn im Vinschgau der Frühling erwacht beginnt eine ganz besondere Zeit. Während die Wintersportler noch die perfekten Bedingungen in den umliegenden Skigebieten nutzen, können Wanderer und Biker die milden Temperaturen im Tal genießen. Und genau dort spielt sich das Naturschauspiel der Extraklasse ab: Tausende Apfelbäume beginnen zu blühen und die Wiesen verwandeln sich in einen Teppich aus roten und weißen Blüten. Wenn die Apfelbaumpflege und alle weiteren Vorbereitungen für die neue Erntesaison abgeschlossen sind dauert es meist nicht mehr lange. Letztendlich bestimmt allerdings das Klima im Vinschgau wann es so weit ist. Generell beginnen die Bäume im April zu blühen.  Das Tal wird dann von einem herrlichen Frühlingsduft erfüllt während auf den Bergen noch der Schnee glitzert. Einen Abstecher in den Vinschgau bereuen Sie in diesen Tagen keinesfalls. Wie Sie diese Attraktion genießen ist hierbei völlig Ihnen überlassen: ob bei einem ausgiebigen Spaziergang der Promenade entlang, bei einer gemütlichen Biketour auf dem kilometerlangen Radweg durch die Apfelplantagen oder einen Drink schlürfend auf der Lindenhof- Panoramaterrasse .

Ein spezielles Highlight: die Eisblüten

Für Frühaufsteher bietet die Apfelblüte noch ein besonders beeindruckendes Bild. Sollte es in einer sternenklaren Nacht noch einen Kälteeinbruch geben müssen die zarten Apfelblüten geschützt werden. Hierfür haben sich die Apfelbauern ein besonderes Verfahren überlegt: Sie besprühen die Bäume am Abend zuvor mit Wasser, sodass sich ein schützendes Eiskleid um die Blüten bildet. Am darauffolgenden Tag lohnt es sich in die frische Morgenluft zu treten und zu beobachten wie die ersten Sonnenstrahlen den Zauberwald aus Eisblüten zum Glitzer und Funkeln bringen. Besonders empfehlen wir in dieser Zeit ein ausgiebiges Frühstück auf unserer Terrasse mit einem Glas frisch gepressten Apfelsaft vom Buffet. Da sich das Dolce Vita Hotel Lindenhof inmitten der Apfelwiesen im Vinschgau befindet können Sie das Schauspiel aus der ersten Reihe beobachten.

Seite 3 von 42« Erste...234...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login