Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Hotel

Seite 3 von 13« Erste...234...Letzte »

Wohlbefinden durch Zirbelkiefer

Wellnesshotel SüdtirolDie Zirbelkiefer, auch Zirm oder Zirbe genannt, gehört zu den resistentesten Nadelbäumen der Alpen. Hervorragend an das Gebirgsklima angepasst, ist die am fünfnadeligen Büschel erkennbare Zirbe an der oberen Baumgrenze zu finden. Seit jeher ist die positive Wirkung von Zirm auf das Herz-Kreislauf- und das Nervensystem bekannt, auch wirkt sich die “Königin der Alpen” gesund auf den Schlaf aus. Studien belegen, dass ein Aufenthalt in einem Zirbenholz-Zimmer erholsamer ist, als in einem aus einem anderen Holz gefertigten Zimmer. Durch eine dabei hervorgerufene niedrigere Herzfrequenz, lassen sich tagsüber körperliche und mentale Belastungen leichter aushalten und Erholungsprozesse werden beschleunigt. Zudem wurde eine eindeutig bessere Schlafqualität nachgewiesen. Durch die intensive nächtliche Erholung, wird die Herzaktivität um 3500 Schläge pro Tag verringert, dies entspricht in etwa eine Stunde der gesamten Herztätigkeit. Auch bleibt der wunderbare Duft von Zirbenholz, aufgrund des enthaltenen ätherischen Öls, über viele Jahre lang erhalten. So wird das wohltuende Zirbenkieferöl auch gegen Erkältungen und Bronchitis eingesetzt, hilft aber auch schmerzlindernd bei Verstauchungen, Muskelkater und Entzündungen.

Das Gsund Belvita Treatment im Wellnessurlaub in Südtirol

Auch im Wellnesshotel Lindenhof nutzen wir die Kraft der Natur und machen diese zusammen mit den Produkten der Linie Phyto Staminal Rosalpina & alpine herbs für Sie spürbar! Genießen Sie diese ganz besondere Belvita Wellnessbehandlung und freuen Sie sich auf ein exklusives Gsund Ritual – ganz pur und echt aus dem schönen Südtirol! Das Gsund Belvita Treatment zu 50 Minuten ist ganzjährig zum Preis von € 78,00 buchbar und enthält folgende Leistungen:

  • ein wohltuendes Fußbad mit duftendem Zirbelkiefer, Latschenkiefer, Salbei & Thymian
  • eine stimulierende Arm- und Handmassage mit Alpenrose, Arnika- & Nachtkerzenöl
  • ein vitalisierendes Fußpeeling mit ätherischen Ölen (Alpenrose, Zirbelkiefer, Malve und Ringelblume)
  • eine belebende Körpermassage mit Alpenrose, Johanniskrautöl, Nachtkerzenöl & Zirbelkieferöl
  • eine Gesicht- und Dekolleté-Massage mit Alpenrose, Johanniskrautöl & Nachkerzenöl
  • eine feuchtigkeitspendende Körperpackung mit Johanniskrautöl, Nachtkerzenöl sowie Zirbelkieferöl

 

 

Das Team im Hotel Lindenhof in Naturns in Südtirol

Das Herzstück eines jeden gastronomischen Betriebes sind seine Mitarbeiter. Wenn das Arbeitsklima stimmt sind perfekte Voraussetzungen für einen harmonischen Urlaub gegeben. Genau darauf legt Joachim Nischler, Chef des Dolce Vita Hotel Lindenhof großen Wert und hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen seiner Mitarbeiter.

Die Urgesteine im Lindenhof kennen Sie sicher schon: Helmut unser Oberkellner arbeitet schon 15 Jahre bei uns. Unterstützt wird er von Alex welcher schon seit 10 Jahren den Gästen tolle Weine zum Abendessen empfiehlt und Jan der Ihnen seit 6 Jahren das köstliche Essen in der gemütlichen Tiroler Stube serviert. Daniela begrüßt Sie nun schon seit 7 Jahren mit Ihrer herzlichen Art an der Rezeption und macht für Sie das Unmögliche möglich. Für ein sauber geputztes Zimmer sorgt seit 5 Saisonen Miriam auf der Etage und überrascht Sie jeden Morgen mit einer neuen Bettdecken-Form. Die ungeschlagene Nummer 1 unter den „Stamm-Mitarbeitern“ ist unser Hausmeister Carletto, er arbeitet seit 20 Jahren im Lindenhof und kennt das Hotel wie seine Westentasche.

Neue Mitarbeiter der Saison 2014 im Dolce Vita Hotel Lindenhof:

Natürlich gibt es auch jedes Jahr einige neue fleißige Hände im Lindenhof, so kommt immer frischer Wind in die verschiedenen Abteilungen. Einige möchte ich Ihnen folgend vorstellen:

LeaLea vom Service: Lea verbrachte ihre Kindheit in Bayern und besuchte dort die Hotelfachschule. Nachdem Sie Ihre Lehre im Bereich Service abgeschlossen hatte ging sie für 7 Monate nach Trient als Au-Pair-Mädchen und lernte dort die italienische Sprache. Anschließend arbeitete Sie in einem Hotel in Österreich und seit März 2014 hat Lea ihre erste Arbeitsstelle in Südtirol: in dieser Saison, und hoffentlich auch in den folgenden Saisonen, unterstützt sie das Service Team vom Lindenhof.

Stefan (2)Stefan Pichler unser neuer Barman kommt aus dem wunderschönen Schnalstal und lebt nun mit seiner Familie in Tschars. Bevor er ins Berufsleben einstieg besuchte er die Hotelfachschule Savoy in Meran und absolvierte seine Servicelehre. Anschließend arbeite er in verschiedenen Cocktailbars in der Umgebung. Im Januar 2014 besuchte er die Barschule in München und hat die abschließende Prüfung mit Bravour bestanden. Seine Freizeit verbringt er am liebsten auf dem Fußballplatz, dem Hockeyplatz oder auf dem Snowboard.

RonnyRonny Müller verbrachte seine Kindheit in Thüringen in Deutschland. Nachdem er die Schule beendet hatte führte ihn sein beruflicher Weg nach Südtirol. Hier arbeitet er nun seit 16 Jahren als Hausmeister in verschiedenen Hotels. Als begeisterter Biker passt er perfekt in den Lindenhof. Er ist sowohl auf dem Mountainbike als auch auf dem Rennrad unterwegs und kann Ihnen sicher einige Tipps und Tricks geben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Seite 3 von 13« Erste...234...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login