Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Kultur

Seite 2 von 26123...Letzte »

Kunst im Dolce Vita Hotel Lindenhof – Line Bergseth aus Schweden

Die Schwedische Künstlerin Line Bergseth beschäftigt sich seit Jahren in ihren Werken mit dem Thema von Blumen und Pflanzen. In ihren Malereien, Zeichnungen, Fotografien und Rauminstallationen greift sie die Welt von Blüten und organischen Formen auf, welche Sie in realistischer Manier genauso wie auch in abstrakten Formen bearbeitet.

Die Doppelzimmer und Designsuiten werden von Line Bergseth’s Bildern erfüllt

_MG_9480Für das Dolce Vita Hotel Lindenhof präsentiert Sie eine umfangreiche Serie von neun großformatigen Malereien in Öl auf Leinwand mit dem Titel „Fractals“. Es handelt sich dabei um Formen aus der Natur, deren Erscheinungsbild durch ihre Form- und Farbgebung an die Welt von Zellen und kleinen organische Teilchen erinnert, kleinste Elemente, welche wie durch ein Mikroskop betrachtet wirken. Line Bergseth ist eine Meisterin im Umgang mit Farb- und Formkompositionen, die Sie in einer großen Leichtigkeit auf die Leinwand bringt. Damit gelingt es Ihr, den Charakter des Wachsens und des Vergehens, der Schönheit und des Verfalls gleichermaßen zu präsentieren.

Der Begriff des Fraktals verweist auf ein ganz konkretes naturwissenschaftliches sowie mathematisches Phänomen, nämlich jenes der selbstähnlichen Objekte, bei welchen sich die Formen des Großen im Kleinen immer wieder vorfinden und ähneln. Gebilde kommen in der Natur vor, und können z.B. Bäume, Pflanzen oder auch Wolken sein. _MG_9482Dieses Kriterium finden wir auch in den Malereien von Line Bergseth wieder. Ihre organischen Formen ähneln sich immer wieder, spiegeln sich, wiederholen sich in sich selber, oder vermehren sich im Bildraum. Ihre Oberflächenstrukturen werden von der Künstlerin teilweise wie Facettenaugen so gestaltet, sodass sich plastische Formen auf flächigen Objekten ergeben, aber auch Überblendungen und Tiefenwirkungen zustande kommen, welche uns davon erzählen, dass sich in der Natur dieselben Formen im Kleinen in einem unendlich fortzusetzenden Prozess immer wieder finden, je weiter wir in die Strukturen auch hineinzuschauen vermögen. Die scheinbar flächige und einfache Struktur eines organischen Objektes enthüllt uns bei näherer Betrachtung so immer komplexere und neue Details, sodass uns der Blick ins Detail neue Kosmen und Welten eröffnet. So wiederholt und spiegelt sich das Kleine im Großen, und umgekehrt.

In den Design-Suiten und Doppelzimmern vom Dolce Vita Hotel Lindenhof sind die Bilder der Schwedischen Künstlerin Line Bergseth zu sehen. Der letzte Künstler welche im Design Hotel Lindenhof seine Bilder ausstellt ist Erich Kofler Fuchsberg aus Naturns in Südtirol. Ihn werde ich im nächsten Blog dieser Kunst- Serie vorstellen.

Kunst im Dolce Vita Hotel Lindenhof – Julia Bornefeld aus Deuschland

Julia Bornefeld wurde in Kiel geboren und lebt und arbeitet in Berlin und Bruneck in Südtirol. Nach zahlreichen Studien und Preisen ist Julia Bornefeld inzwischen eine angesehene und talentierte Künstlerin und wir sind froh solche großartigen Bilder und Objekte im Dolce Vita Hotel Lindenhof in Naturns ausstellen zu dürfen.

Julia Bornefeld begrüßt mit Ihrem Blütenobjekt im Eingangsbereich unsere Gäste

_MG_9488Die deutsche Künstlerin Julia Bornefeld präsentiert in diesem Ausstellungsprojekt Objekte, Fotografien und Malereien. Im Eingangsbereich des Hotels befindet sich am Treppenaufgang das Objekt „Blüte“, ein großformatiges, transparentes Blütenobjekt. Für dieses außergewöhnliche Objekt hat die Künstlerin hautfarbene Nylonstrümpfe auf blütenförmig geformte Eisendrähte gespannt. Seine Schwere und seine gleichzeitige Leichtigkeit halten sich die Waage.

An der Hotelbar vom Dolce Vita Hotel Lindenhof wird das Objekt Blüte weitergeführt:

_MG_9502Demselben Objekt begegnen wir in einer Serie von 3 Fotografien in der Hotelbar, diesmal aber als Objekt, welches sich die Künstlerin wie eine Hülle übergestülpt hat um es in einer Tanzperformance zum Leben zu erwecken. Diese im Atelier durchgeführte Aktion ohne Publikum wurde fotografisch von der Künstlerin festgehalten. Das Objekt Blüte und die dazugehörige Fotoserie erzählen uns von einer Arbeitsweise der Künstlerin, welche Kraft und Energie mit einer wunderbaren leichten Poesie zu verknüpfen vermag.

Beim Abendessen werden Sie von Julia Bornefelds begleitet:

_MG_9568Wir begegnen weiteren Arbeiten der Künstlerin im Speisesaal: groß- bis mittelformatige Malereien auf Leinwand, welche Julia Bornefeld in breite Stahlrahmen spannt, die Sie selber in Ihrem Atelier anfertigt. Blumen und Pilze sowie andere organische Objekte sind immer wieder im Fokus Ihrer künstlerischen Tätigkeit. In Ihren Malereien und Zeichnungen in Mischtechnik auf Papier, Filz oder Leinwand, kommt die Künstlerin, genauso wie bei ihren Objekten, mit sehr reduzierten Farben aus, Schwarz/Weiß und Hautfarbe.

Stets besprechen die Arbeiten die Dualität von Natur und Weiblichkeit. Sie sind von einer weichen Formgebung genauso charakterisiert wie von einer harten Materialität, welche eine spannende Gegensätzlichkeit bewirkt. Die Gleichzeitigkeit von Kraft und Weichheit, von Leichtigkeit und Schwere, von Statik und Bewegung.

Nachdem ich Ihnen nun die Bilder von Carmen Müller aus Südtirol und Julia Bornefeld aus Deutschland vorgestellt habe geht es nächste Woche weiter: Eine weitere internationale Künstlerin welche Ihre Werke in den Räumlichkeiten vom Dolce Vita Hotel Lindenhof ausstellt ist Line Bergseth aus Stockholm in Schweden. Ihre atemberaubenden Werke werden im nächsten Artikel vorgestellt.

Seite 2 von 26123...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

News Dolcevitahotels

Während wir im letzten Artikel einiges über Krustentiere erfahren haben, widmen wir uns in diesem Ar [...]

Zimt – mehr als Weihnachtsplätzchengewürz Man sieht ihn, man schmeckt ihn und man riecht ihn in der [...]

Google Blog

Wellness Kennenlernen im Lindenhof14.03- 21.03.2015 - 4 Tage ab 460 € pro PersonLernen Sie das umfan [...]

Fit mit dem Lindenhof AktivprogrammDie Lindenhof Gäste profitieren nicht nur von der herrlichen Natur in Südtirol, auch Hotel-Chef Joac [...]

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login