Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Wellness

Seite 3 von 18« Erste...234...Letzte »

Wohlbefinden durch Zirbelkiefer

Wellnesshotel SüdtirolDie Zirbelkiefer, auch Zirm oder Zirbe genannt, gehört zu den resistentesten Nadelbäumen der Alpen. Hervorragend an das Gebirgsklima angepasst, ist die am fünfnadeligen Büschel erkennbare Zirbe an der oberen Baumgrenze zu finden. Seit jeher ist die positive Wirkung von Zirm auf das Herz-Kreislauf- und das Nervensystem bekannt, auch wirkt sich die “Königin der Alpen” gesund auf den Schlaf aus. Studien belegen, dass ein Aufenthalt in einem Zirbenholz-Zimmer erholsamer ist, als in einem aus einem anderen Holz gefertigten Zimmer. Durch eine dabei hervorgerufene niedrigere Herzfrequenz, lassen sich tagsüber körperliche und mentale Belastungen leichter aushalten und Erholungsprozesse werden beschleunigt. Zudem wurde eine eindeutig bessere Schlafqualität nachgewiesen. Durch die intensive nächtliche Erholung, wird die Herzaktivität um 3500 Schläge pro Tag verringert, dies entspricht in etwa eine Stunde der gesamten Herztätigkeit. Auch bleibt der wunderbare Duft von Zirbenholz, aufgrund des enthaltenen ätherischen Öls, über viele Jahre lang erhalten. So wird das wohltuende Zirbenkieferöl auch gegen Erkältungen und Bronchitis eingesetzt, hilft aber auch schmerzlindernd bei Verstauchungen, Muskelkater und Entzündungen.

Das Gsund Belvita Treatment im Wellnessurlaub in Südtirol

Auch im Wellnesshotel Lindenhof nutzen wir die Kraft der Natur und machen diese zusammen mit den Produkten der Linie Phyto Staminal Rosalpina & alpine herbs für Sie spürbar! Genießen Sie diese ganz besondere Belvita Wellnessbehandlung und freuen Sie sich auf ein exklusives Gsund Ritual – ganz pur und echt aus dem schönen Südtirol! Das Gsund Belvita Treatment zu 50 Minuten ist ganzjährig zum Preis von € 78,00 buchbar und enthält folgende Leistungen:

  • ein wohltuendes Fußbad mit duftendem Zirbelkiefer, Latschenkiefer, Salbei & Thymian
  • eine stimulierende Arm- und Handmassage mit Alpenrose, Arnika- & Nachtkerzenöl
  • ein vitalisierendes Fußpeeling mit ätherischen Ölen (Alpenrose, Zirbelkiefer, Malve und Ringelblume)
  • eine belebende Körpermassage mit Alpenrose, Johanniskrautöl, Nachtkerzenöl & Zirbelkieferöl
  • eine Gesicht- und Dekolleté-Massage mit Alpenrose, Johanniskrautöl & Nachkerzenöl
  • eine feuchtigkeitspendende Körperpackung mit Johanniskrautöl, Nachtkerzenöl sowie Zirbelkieferöl

 

 

BERG – Naturgeheimnisse Südtirol

BERG Auszug LinieSeit 2008 haben wir, die Dolce Vita Hotels, mit Spezialisten an unserer Idee des „Südtirol-Urlaubes für zu Hause“ gearbeitet. Mit viel Leidenschaft und Herzblut wurde geforscht, getestet, variiert. Verschiedene Heilkräuter der Alpen wurden auf besondere Art zu BERG veredelt, unserer bio-zertifizierten Pflege Linie.

Wissenswertes:

  • Sämtliche Kräuter und Substanzen, stammen vom Südtiroler Unternehmen Kräutergold/Kräuterschlössl , welche diese auf nachhaltig ökologische Weise anbaut.
  • Das Wachstum wird durch gezielte Bodenbearbeitung, Mischkulturen, geeignete Fruchtfolge etc. gefördert.
  • Der Großteil aller Arbeitsschritte von der Wildsammlung, Anzucht, Pflanzung, Pflege, Ernte und Veredelung der Kräuter bis zum verkaufsfertigen Produkt erfolgt in Handarbeit.
  • Bei der Trocknung werden die geernteten Kräuter auf Darren dünn ausgelegt und im Trocknungsraum schonend entfeuchtet und in spezifischen Vorgängen weiterverarbeitet, um alle für das Auge nicht sichtbaren Eiablagerungen und Insektenlarven abzutöten. Dann erst kann die Abfüllung für die Herstellung der Berg-Bio-Kosmetik an einen autorisierten Betrieb zur Verarbeitung weitergegeben.

Alpenrose, Edelweiß & Co stecken in diesen Naturgeheimnissen Südtirols, für faszinierende Anwendungen bei uns vor Ort oder für den gedanklichen zwischendurch- Urlaub zu Hause – exklusiv von und in den Dolce Vita Hotels.

Die EG-Öko-Verordnung regelt im Wesentlichen:

  • Verbot umweltbelastender synthetischer Pestizide und leichtlöslicher Mineraldünger.
  • Verwendung von Saat- und Pflanzgut on Ökologischer Qualität.
  • Verbot umweltbelastender und gesundheitsgefährdender Zusatz- und Hilfsstoffe.
  • Alle Zutaten (Kräuter) aus ökologischer Erzeugung, die anderen Grundstoffe für die Kosmetikherstellung laut AIAB Richtlinien (italienischer Bioverband)
  • Vollständige Dokumentation der Ein- und Verkäufe sowie der Produktion. Erzeuger und Verarbeiter dürfen keine gentechnisch veränderten Organismen oder deren Derivate einsetzen.
  • Der Landwirt muss eine ausführliche Anbauplanung für seine Felder vorlegen. Damit wird die Fruchtfolge kontrolliert und sichergestellt, dass nicht mehr Bio-Produkte verkauft wurden, als erzeugt werden konnten, uvm.

Erlesene Heilkräuter und Pflanzen aus Südtirols Bergen.
Nutzen, was und Mutter Natur geschenkt hat, verarbeitet zu edlen Wohlfühlprodukten, um Ihnen zu dienen.
Unsere Leitwirkstoffe in den Berg-Produkten sind: Ringelblume, Alpenrose, Rosmarin, Salbei, Edelweiß, Thymian, Traube, Malve, Vinschger Marille, Mandelöl, Pfefferminz, Efeu, Vitamine, u.a.m.
Berg, Ihre Pflegegeheimnisse aus Südtirol – für gesunde und strahlende Haut können Sie auch online erwerben!

Seite 3 von 18« Erste...234...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login