Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Winter

Seite 3 von 6« Erste...234...Letzte »

Ein Abenteuer der Extraklasse

Im Rahmen des Meranerbasecamp_meran Weihnachtsmarktes wird jetzt schon zum 2. Mal ein Erlebnis der Extraklasse organisiert. Angeboten wird die Stille und Natürlichkeit der Berge oberhalb von Meran bei einem außergewöhnlichen Event genießen.  Im „Salewa Basecamp Meran“ ist es möglich sich für eine Nacht in einem Expeditionszelt auf 2.300 m  ü.d.M. einzumieten. So zu sagen eine winterliche Berg Erfahrung für „Anfänger“. Wo hat man denn schon die Möglichkeit einmal, ohne den extremen Aufwand einer kraftzehrenden Winterwanderung, eine Nacht in einem Biwakzelt zu verbringen. Unter dem (bei schönem Wetter) einzigartigen Sternenhimmelszelt der Sarntaler Alpen.

 

Start ist in der Kurstadt Meran, wo Sie mit einer Gondel der Seilbahn Meran 2000 auf 2.000 m ü.d.M fahren. Zu Fuß geht es dann für ca. 30 Min. eine Strecke von 5 km, weiter bis zur Talstation des Mittager-Sessellifts. Noch kurz den Sessellift bis zur Bergstation wo sich auch die Mittager-Hütte befindet. Und natürlich das Bascamp von Saleva mit 14 Expeditionszelten. Auf dem Mittager hat man einen 360° Panorama-Blick in die spektakuläre Bergkulisse der Südtiroler Alpen. Im Osten die Dolomiten, im Süden die Berentagruppe und der Ortler in östlicher Richtung, der höchste Berg Südtirols. Während man die Kulisse der massiven Berge auf sich wirken lässt, bereitet der Hüttenwirt, Markus, schon das Abendessen für alle Teilnehmer vor. Dann kann man zu später Stunde raus ins Zelt um die Ruhe und die Natur zur nächtlichen Stunde zu genießen. Frieren wird man auf 2.300 m mit Sicherheit nicht, denn die Zelte sind ausgestattet mit; Fell-Winterschlafsäcken, Kunstpelzen und Decken. Am Morgen, wenn man mit dem Wetter Glück hat, kann man sogar den Sonnenaufgang im Schnee genießen. Dann gibt es noch ein reichhaltiges Hütten-Frühstück und man kann mit einer voraussichtlich, einmaligen Erfahrung wieder Richtung Tal laufen. Die Anmeldung erfolgt über den Tourismusverein Meran. Berg Heil.

Weihnachtsmarkt in Meran

Die magischen Momente in der Kurstadt Meran rücken immer näher! Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder so weit und der bereits 21. Weihnachtsmarkt Meran wird eröffnet!

Meraner Weihnacht vom 29.11.13 bis 06.01.14

Weihnachtsmarkt in MeranDie traditionelle Meraner Weihnacht ist wahrlich ein Erlebnis für alle Sinne, denn hier kann man festlicher Weihnachtsmusik lauschen, geschmückte Weihnachtsmarktstände bewundern und natürlich die vielen Leckereien verkosten! Vom 29. November 2013 bis 6. Jänner 2014 verzaubert die Stadt an der Passer mit einer unvergleichlichen Atmosphäre: leuchtende Weihnachtsbäume, glitzernder Adventschmuck und der Duft von würzigem Glühwein und duftenden Keksen der durch die Kurstadt und ihre Laubengänge zieht, lässt in Vergessenheit geratene Kindheitserinnerungen an das große Fest erwachen. An die 80 Aussteller bieten an ihren liebevoll gestalteten Verkaufsständen handgefertigte Kunstgegenstände und verschiedenste Geschenkideen aus Holz, Ton oder Glas. Für kulinarische Highlights sorgen die vielen angebotenen Köstlichkeiten, darunter Süßes, Herzhaftes und Regionales. Ein buntes Rahmenprogramm, kombiniert mit Südtiroler Weihnachtstraditionen, lassen zur Zeit der Meraner Weihnacht nicht nur Kinderaugen strahlen! Der Weihnachsmarkt Meran findet direkt an der Passerpromenade und Nähe der Themer Meran, mit einem traumhaften Blick auf die umliegende Bergwelt statt, und ist vom Bahnhof Meran aus in wenigen Gehminuten zu erreichen. Sie erreichen Meran von Naturns aus einfach und bequem mit dem Vinschger Zug. Der Bahnhof von Naturns liegt nicht weit vom Dolce Vita Hotel Lindenhof entfernt. Wer es etwas ruhiger und abseits hektischen Treibens bevorzugt, der kann sich auf den besinnlichen Glurnser Advent oder dem Weihnachtsmarkt im Martelltal, dem höchstgelegenen Weihnachtsmarkt der Alpen freuen!

Seite 3 von 6« Erste...234...Letzte »
Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login