Hotelprospekt
Impressionen Lindenhof
Dolce Vita Hotels Newsroom

Dolce Vita Hotels folgen

Dolce Vita Hotels Newsroom

Visit Us On GooglePlusVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed

Welche Sportart ist am gesündesten?

 

Warum Bewegung gesund ist

Viele unter uns begeistern sich für Sport, meistens jedoch gemütlich im Fernsehsessel! Jährlich sorgen Sportveranstaltungen wie zum Beispiel die Fußball-WM oder die Olympischen Spiele für hohe Einschaltquoten und verlangen den Couchsportlern auch so einiges ab! Doch diese Art von „Sport“ kann auf Dauer auf die Gesundheit schlagen und an das Herz gehen. Der Mensch braucht Bewegung: seit jeher bewegt sich der Mensch um zu überleben, um zu funktionieren ist der menschliche Organismus auf Aktivitäten angewiesen. Ein Mangel an Bewegung kann die Leistung der Organe einschränken, auch werden körperliche Strukturen rückgebildet, grundsätzlich kann also gesagt werden, dass zu wenig Bewegung ein Risikofaktor für viele Erkrankungen darstellt.  Sport festigt die Knochen, beugt Herz- und Kreislauf-Erkrankungen vor, schützt vor Depressionen und steigert die geistige Leistungsfähigkeit.

Der Sportmedizinische Check

Für alle, die selbst sportlich aktiv werden möchten, ist es ratsam zuerst seinen eigenen Gesundheitszustand checken zu lassen. So kann geklärt werden, wie es mit der persönlichen Fitness aussieht und welche Sportarten überhaupt in Frage kommen. Ein sportmedizinischer Check erkennt bestehende Erkrankungen und laufende Therapien und soll feststellen, welche Risikofaktoren für den aktiven Menschen gefährlich werden können. Nach dem Check können die geeignete Sportart und das optimale Trainingspensum definiert werden.

Gibt es eine gesündeste Sportart?

Sportarten werden grob eingeteilt in Ausdauersport, dazu gehören alle Formen des Gehens, wie Nordic Walking, Wandern, Joggen, Radfahren, Schwimmen, Skilanglauf, und Rudern, gymnastische Übungen und Training für den Muskelaufbau. Das ideale Bewegungsprogramm beinhaltet eine Kombination aus allen drei. Einen gesündesten Sport gibt es somit nicht. Die gesündeste Sportart ist individuell auf die einzelne Person abgestimmt, muss das Herz-Kreislaufsystem trainieren und die Muskulatur beanspruchen, vor allem die Rumpfmuskeln. Sehr wichtig ist, dass die Koordination gefördert wird, dass also das Zusammenspiel zwischen Gehirn und Muskulatur richtig gefördert wird. Vermieden werden müssen schnelle und heftige Richtungsänderungen, Gewichtsverlagerungen und belastende Schläge auf den Bewegungsapparat. Werden diese Regeln beachtet, sind bereits kurz nach den ersten Trainingseinheiten schon Erfolge erkennbar!

Rennradtour Stilfser Joch

Mit dem Rennrad auf das Stilfser Joch…hier ist Ausdauer gefragt!

 

Verwandte Beiträge:

Südtirol Design- und Wellnesshotel Lindenhof

Kommentieren

Die Stilfserjochwettte
Stilfserjochwette Der Hotelchef des Lindenhofs, Joachim Nischler, fährt von Anfang Juli bis Anfang Oktober jeden Dienstag die Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m)
News per Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Archive

WordPress | optimaclicks | Sitemap | Presse | Social Media | login